Senioren-Filmclub-Chemnitz DOKU

Aus der Trickkiste


Die "Grüne Wand"  (auch Chroma Keying genannt) ist ein Trick in der Fernseh/Video-Branche. Man kann dieses Grün mit speziellen Arbeitstechniken  herausfiltern und damit die Person vor einem neuen Hintergrund darstellen.

Im aktuellem Projekt   „Zwischenräume - Chemnitz neu entdecken - Gesichter einer Stadt"  wird unser "Richard Hartmann", gespielt von Eberhard Fiebig,  im fertigen Video u.a. aus luftiger Höhe auf Chemnitz schauen.   

 Hier schon einmal ein kleiner Auszug.